Herzlich willkommen

auf der Internetseite der Grundschule Reichsgrafenstraße in Wuppertal. Wir freuen uns über das Interesse an unserer Schule. Hier finden Sie Informationen über das Leben und Lernen an unserer Schule.

Das macht unsere Schule besonders

Musik

An unserer Schule wird viel gesungen und musiziert. Neben dem Musikunterricht und der Singpause für alle Schülerinnen und Schüler gibt es seit vielen Jahren auch eine Musical-AG und zwei Chöre. Hören Sie sich auch unser Schullied an.

weitere Infos

Gemeinsames Lernen

Bereits seit 1992 lernen an unserer Schule Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf gemeinsam. Zwei Förderschullehrerinnen unterrichten im Team oder je nach Bedarf auch in Kleingruppen, zusammen mit einer Grundschullehrerin in einer Klasse. 

weitere Infos

Bewegung und Gesundheit

Kinder wollen toben, laufen hüpfen und sich bewegen. Sie fordern damit ein was die für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung brauchen . Aus diesem Grund ist es eines unserer zentralen Anliegen, Bewegung in alle Bereiche des Schullebens zu integrieren.

weitere Infos

Neuigkeiten

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder,

weiterhin zeigt die Corona-Pandemie Auswirkungen auf den schulischen Alltag und somit auch auf die Einschulungsfeierlichkeiten Ihres Kindes. Daher bekommen Sie heute die aktuelle Planung zur Einschulung, welche die aktuellen Vorschriften des Schulministeriums berücksichtigt.

Um große Menschenansammlungen zu vermeiden, werden wir die einzelnen Klassen zu unterschiedlichen Zeiten begrüßen. Bitte halten Sie sich sehr genau an die Zeiten, kommen Sie nicht zu früh oder zu spät.

Klasse 1a (Loniklasse) bei Frau Engel:

8.15 Uhr gemeinsame Begrüßung auf dem unteren Schulhof und erste Unterrichtstunde in der Klasse

Ende um 9.30 Uhr

Klasse 1b (Bienenklasse) bei Frau Mebus:

9.45 Uhr gemeinsame Begrüßung auf dem unteren Schulhof und erste Unterrichtstunde in der Klasse

Ende um 11.00 Uhr

Klasse 1c (Chamäleonklasse) bei Herrn Schumacher:

11.15 Uhr gemeinsame Begrüßung auf dem Schulhof und erste Unterrichtstunde in der Klasse

Ende um 12.30 Uhr

 

Während Ihr Kind in seiner ersten Unterrichtsstunde mit seiner Klassenlehrerin, bzw. seinem Klassenlehrer ist, warten Sie mit den anderen Eltern der Klasse auf dem oberen Schulhof. Eltern dürfen das Schulgebäude nicht betreten.

In diesem Jahr wird leider kein Einschulungsgottesdienst stattfinden.

Das Schulkind darf am Einschulungstag von höchstens 2 Personen begleitet werden.

Auf dem gesamten Schulgelände besteht für ALLE Personen (Kinder und Erwachsene) die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Wenn das Kind auf seinem Stuhl in der Klasse sitzt, darf es seinen Mundschutz abnehmen.

Bitte halten Sie auch auf dem Schulhof die gebotenen Abstandsregeln ein und verlassen nach der Ein-schulungsfeier zügig das Schulgelände, damit auch die nächste Klasse einen ungestörten Einschu-lungsbeginn hat.

Nun wird Ihr Kind mit außergewöhnlichen Einschränkungen und Regeln zum Schulkind, aber eines ist in diesen unsicheren Zeiten sicher:

Wir freuen uns sehr auf unsere neuen Erstklässler!

Mit freundlichem Gruß

Das Team der OGS Reichsgrafenstraße

 

Schule für Tiere:

Während der letzten Wochen war leider auch das Singen in Chören verboten. Dennoch haben Kinder, Lehrer, Eltern und ehemalige Schüler unserer Schule es geschafft, gemeinsam zu musizieren und in den letzten Wochen jeder für sich zu Hause das Lied „Schule für Tiere“ einzusingen. Ein besonderer Dank geht dabei an Alisa (2b) und Liah (4a), die das Lied gleich zweimal eingesungen haben, so dass auch die zweite Stimme am Ende zu hören ist. Die Aufnahme wurde nun zu einem neuen „Schulchor“ zusammengeschnitten.

Wir freuen uns sehr, heute das fertige Ergebnis präsentieren zu dürfen und wünschen viel Spaß beim Zuhören!

Ich würd´ viel lieber in die Schule geh´n:

Alisa aus der Klasse 2b und Frau Sturmberg haben gemeinsam während der Corona-Zeit das Lied „Ich würd´ viel lieber in die Schule geh´n“ eingesungen, natürlich jeder für sich zu Hause. Der Liedtext wurde ein wenig auf die Corona-Zeit umgedichtet. Wir freuen uns alle, dass wir wieder in die Schule gehen dürfen!

Liebe Eltern,

die Schulsozialarbeit ist und bleibt auch in der aktuellen Lage weiterhin für Sie als Ansprechpartner telefonisch erreichbar.

Sie können uns zu allen möglichen Fragestellungen, für verschiedene Problemlagen oder zum allgemeinen Austausch gerne anrufen.

Frau Thies ist immer montags, von 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr, dienstags von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr und mittwochs von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr unter der folgenden Handynummer erreichbar:

0151 / 57 14 72 48.

Frau Völkel ist immer mittwochs von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr, donnerstags und freitags von 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr unter der folgenden Handynummer erreichbar:

0151 / 57 14 72 46.

Wir hoffen Sie und Ihre Familien bleiben gesund und kommen gut durch die aktuelle Zeit!

Mit freundlichen Grüßen

Franziska Thies & Andrea Völkel

Schulsozialarbeiterinnen an der Gemeinschaftsgrundschule Reichsgrafenstraße

Die nächsten 5 Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.