Besuch der Kinder- und Jugendfarm

Zum Schuljahresende waren die 2. Klasen an drei Vormittagen auf der Kinder- und Jugendfarm. Dort haben wir uns über das Leben auf dem Bauernhof schlau gemacht. wir haben gelernt, wie wir mit Tieren achtsam umgehen und wie sie geputzt werden. Außerdem haben wir geholfen, die Wiesen abzuäppeln, den Stall auszumisten und auf dem Misthaufen aufzuräumen. Das aufregendste war jedoch das Reiten. Alle Kinder haben sich getraut auf einem Pony oder Esel zu reiten. Es waren drei spannende Tage.

Zurück